Geburtsvorbereitung

Infos zur Geburtsvorbereitung

Geburtsvorbereitung durch eine Hebamme kann Frauen in der Schwangerschaft sehr effektiv darin unterstützen, Ängste aufzulösen und sich auf die Geburt als eine große, archaich kraftvolle und die eigenen Grenzen erweiternde Erfahrung einzustimmen. Mein Fokus liegt, wann immer dies möglich ist, auf einer natürlichen, selbstbestimmten Geburt. Wenn es medizinische Gründe gibt, die eine natürliche Geburt verhindern, bereite ich Sie auf den Kaiserschnitt vor, damit Sie auch diese Geburtserfahrung in Frieden annehmen können.

für Frauen

Als Geburtsvorbereitungskurs zusammen mit anderen Frauen biete ich Ihnen Yoga für Schwangere an. Yoga verbindet Atmung mit Bewegung - genau das brauchen Sie unter der Geburt. Yoga fördet das Körperbewusstsein - je mehr Sie sich spüren umso besser können Sie mit den Kräften fliessen, die während der Wehen frei werden. Yoga fokussiert Sie auf sich selbst, Sie lernen in der Gruppe ganz bei sich zu sein - auch das brauchen Sie später im Kreißsaal oder Geburtshaus, wenn andere Menschen um Sie herum sind. Yoga bringt die Wellen des Geistes zu Ruhe - und je weniger Sie denken, umso leichter können Sie gebären. Yoga braucht regelmäßige Übung - deshalb macht ein Schwangerschafts-Yogakurs über mehrere Wochen Sinn.
Bewegung, Atemübungen und Entpannung geht in einer Gruppe von Menschen, die Sie kennen leichter - deshalb biete ich Yoga für Schwangere nur in geschlossenen Gruppen an.

Als Hebamme, Yogalehrerin und Frau, die selbst geboren hat, gebe ich im Kurs Yoga für Schwangere mein Wissen und meine Erfahrung aus vollem Herzen an Sie weiter.

für Paare

Für Paare biete ich Geburtsvorbereitung in Einzelterminen, dh. nur für Sie und Ihren Partner, anstelle eines Paarkurses in der Gruppe an. Im Einzel-Setting können sich die meisten Menschen besser auf ihre eigenen Bedürfnisse und Wünsche konzentrieren als in einer Gruppe. Wir nehmen uns Zeit, im Gespräch genau die Fragen zu klären, die Sie haben, und üben dann gemeinsam Wehenatmung und Geburtspositionen, und wie Ihr Partner Sie halten und unterstützen kann. Gern zeige ich Ihrem Partner auch, wie er Sie massieren kann um die Wehen zu erleichtern. Gerade die Massage des unteren Rückens und Beckenbereichs, die von den meisten Frauen als sehr angenehm und schmerzlindernd erfahren wird, braucht einen intimen Rahmen, der im Geburtsvorbereitungskurs in einer Gruppe meist nicht gegeben ist.

Wenn Ihr Partner Sie bei der Geburt wirklich unterstützen will, braucht er eine gute Anleitung und Konzentration auf das Wesentliche. Deshalb ist die Kombination aus ein bis zwei Einzelterminen für Paare zusammen mit einem Kurs Yoga für Schwangere der Königsweg der Geburtsvorbereitung.

Termine zur Geburtsvorbereitung

In der Regel sind 1 bis 2 Termine mit jeweils ca. zwei Stunden sinnvoll. Bitte melden Sie sich frühzeitig dazu an, damit wir die Termine 4 - 6 Wochen vor dem errechneten Geburtstermin planen können.

Judith Kulesza, Hebamme, Heilpraktikerin & Yoga-Lehrerin

Individuelle Geburtsvorbereitung ist keine Kassenleistung. Die Gebühr beträgt
je 60 Minuten 70,–  €

Anmeldung

 

Impressum  Judith Kulesza, Hildebrandtstr. 9, 40215 Düsseldorf, Fon 0211. 5665 8155

Anmeldung